Sport – eine kulturwissenschaftliche Betrachtung aus nicht nur männlicher Perspektive

Worin besteht die Faszination des Sports? Ist es die extreme körperliche Leistung, der spannenden Wettbewerb oder gar die Sehnsucht nach Schönheit und Vollendung, die uns zu Bewunderern von Ausnahmesportlern macht? Ist das Sport-Sehen vielleicht sogar eine Sucht?

Hans Ulrich Gumbrecht erhielt mit 26 Jahren eine Professur an der Universität Siegen. Seit 1989 ist er Professor für Literaturwissenschaften an der Universität Stanford. Seine Werke wurden in 20 Sprachen übersetzt.

Hier geht es direkt zum Livestream: https://zoom.us/j/557480275

Mittwoch, 1. April 2020 · 19:30–21:00 Uhr

Prof. Dr. Hans Ulrich Gumbrecht

Prof. Dr. Hans Ulrich Gumbrecht
© U. Sheffield

Zurück